LEHRMATERIAL

Mit der Ausstellung und der Website ENERGY IN MOTION wollen wir besonders Jugendliche für das Thema Energie und die damit verbundenen zukünftigen Herausforderungen und Entwicklungen sensibilisieren und begeistern. 

ENERGY IN MOTION ist ein Lernort für Schulklassen ab der Klassenstufe 9 und für die Sekundarstufe II (Gymnasiale Oberstufe). Für Lehrkräfte haben wir begleitendes Unterrichtsmaterial erarbeitet.

Die von erfahrenen Lehrkräften bzw. Wissenschaftsredakteuren verfassten Texte berücksichtigen die neuesten Entwicklungen und den aktuellen Kenntnisstand zu den ausgewählten Themen.

Objektivität, Aktualität und fundiertes Fachwissen sind für uns selbstverständlich. Sollten Sie Fragen oder Anregungen zu den bereitgestellten Materialien haben, freuen wir uns über eine Nachricht an info@energy-in-motion.tu-berlin.de

DOWNLOADS

BROSCHÜRE ZUR AUSSTELLUNG

BROSCHÜRE ENERGY IN MOTION AUS DER SCHRIFTENREIHE DES MINT-EC (NIVEAU 3)

Die Broschüre ENERGY IN MOTION aus der MINT-EC-Schriftenreihe wurde vom Themencluster Energie des MINT-EC erarbeitet. Sie enthält im ersten Kapitel einen Vorschlag zur Stationsarbeit in der Ausstellung mit Arbeitsblättern und deren Lösung. Die beiden weiteren Kapitel der Broschüre enthalten Unterrichtsmaterial zu den Themen Klimawandel und erneuerbare Energien. Diese Broschüre können Sie auch unter dem folgenden Link aufrufen: https://www.mint-ec.de/schriftenreihe.html. Bei Interesse senden Sie eine Email an ms.energyinmotion@total.de und geben Sie dabei Ihre Postanschrift an.

Für den Besuch der Ausstellung mit der Stationsarbeit werden vier Stunden veranschlagt (auf Seite 9 der Broschüre) – es steht Ihnen selbstverständlich frei, den Ablauf zeitlich anders zu gestalten.  Die Stationsarbeit sollte vor dem Besuch vorbereitet werden: Einteilung der Gruppen und Ausdrucken der Arbeitsblätter. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, mit Workshops und zwei PC-Arbeitsplätzen Ihren Unterricht zu gestalten. Neben den pädagogischen Handreichungen stehen auch Wärmebildkameras und Experimente zur Brennstoffzellentechnologie zur Verfügung.